Infineon: Weitere Tiefs wahrscheinlich

Die Infineon-Aktie fiel im Januar erneut auf die Unterstützung bei 16,35 Euro zurück und stabilisierte sich knapp oberhalb des Novembertiefs. Der anschließende Anstieg erreichte erstmals Ende Januar die 20,00-Euro-Marke, konnte diese aber nicht dauerhaft überwinden. Die Konsequenz waren Gewinnmitnahmen, die am 27. und 28. März dazu führten, dass die Aktie crashartig bis auf 17,09 Euro zurückfiel.

Die anschließende Gegenbewegung verlief ähnlich dynamisch wie die vorangegangene Talfahrt. Der Kurs stieß bis zum 18. April auf 21,61 Euro vor und bildete hier ein neues Jahreshoch aus. Die nachfolgende Korrektur begann wie im März zunächst nur zögerlich, nahm aber zunehmend Fahrt auf, sodass die Aktie bis zum 4. Juni im Tief bis auf 14,43 Euro zurückfiel.

Auf diesem Niveau starteten die Käufer zwar eine Gegenbewegung, doch diese hat bislang nur die Form einer bärischen Flagge. Dies lässt erwarten, dass nach dem Ende der laufenden Erholung eine erneute Abwärtsbewegung auf dem Programm stehen könnte. Diese dürfte das Tief vom 4. Juni bei 14,43 Euro schnell erreichen und mit hoher Wahrscheinlichkeit auch unterschreiten. Weitere Abgaben in Richtung auf das im Juni 2007 erreichte Hoch bei 12,15 Euro könnten dann auf dem Programm stehen.

Kann die Aufwärtsbewegung jedoch fortgesetzt werden, ist das Tief vom 3. Januar bei 16,35 Euro das nächste Ziel. Kann auch dieser Widerstand überwunden werden, ist eine Fortsetzung der Erholung bis auf das Tief vom 28. März bei 17,09 Euro möglich.

Video-Analyse zur Infineon Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen