Infineon-Aktie: Wie teuer ist Infineon im Vergleich zu den Konkurrenten?

Die Aktie von Infineon hat sich schnell von der Corona Krise erholt und die meisten Verlusten zurückerobert. Der aktuelle Kurs der Aktie notiert knapp unter 20 Euro und das Jahreshoch der Aktie notiert bei ca. 23 Euro. Die meisten großen Chiphersteller sind im Vergleich zu Infineon in der Nähe ihrer Allzeithochs. Sind diese Bewertungen gerechtfertigt oder ist die Infineon Aktie im Vergleich zu den anderen Chiphersteller unterbewertet?

Niedrigere KGV und KBV Bewertung!

Die Aktie von Infineon ist im Vergleich zu den Konkurrenten laut dem Kurs Gewinn Verhältnis (KGV) und dem Kurs Buchwert Verhältnis (KBV) niedriger bewertet. Die Aktie von Infineon hat ein KGV von ca. 22 und die Industrie ein durchschnittliches KGV von ca. 27,50. Beim KBV sieht es ähnlich aus. Infineon ist mit einem KBV von ca. 1,98 bewertet und die Industrie mit einem durchschnittlichen KBV von ca. 2,77.

Infineon ist das letzte Jahr jedoch schwächer gewachsen!

Trotzt der niedrigeren Bewertung wächst Infineon langsamer als die Industrie. Der Gewinn pro Aktie bei Infineon ist im Vergleich zu letztem Jahr um 36 Prozent gesunken, während der durchschnittliche Gewinn pro Aktie der Industrie um 8,4 Prozent gestiegen ist.

Video-Analyse zur Infineon Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen