Honeywell: Der nächste große Wurf!

Chartanalyse vermeldet Kaufsignale

Die Honeywell ist mit einem Kurs von 207,68 USD inzwischen +15,32 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung “Buy”. Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung “Buy”, da die Distanz zum GD200 sich auf +33,16 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als “Buy” ein.

Honeywell: Wie schlecht ist die Stimmung?

Die Diskussionen rund um Honeywell auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als “Sell” einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Honeywell sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit “Sell” angemessen bewertet.

Welche Dividendenrendite ist derzeit drin?

Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für Honeywell beträgt bezogen auf das Kursniveau 1,79 Prozent und liegt mit 0,28 Prozent nur leicht unter dem Mittelwert (2,06) für diese Aktie. Honeywell bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb eine “Hold”-Bewertung.

Welche Kursrendite erzielt Honeywell im Vergleich?

Honeywell erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 20,46 Prozent. Ähnliche Aktien aus der “Industriekonglomerate”-Branche sind im Durchschnitt um 8,74 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +11,72 Prozent im Branchenvergleich für Honeywell bedeutet. Der “Industrie”-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 6,33 Prozent im letzten Jahr. Honeywell lag 14,12 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem “Buy”-Rating in dieser Kategorie.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen