Heidelberger Druckmaschinen: Immer weiter abwärts?

Liebe Leser,

in der letzten Woche haben die Anleger mit Interesse die Geschehnisse bei Heidelberger Druckmaschinen verfolgt. Frank Holbaum hat sich die Situation in einer Analyse einmal genauer angeschaut und folgendes Fazit gezogen:

Der Stand! Seit Anfang September 2017 geht die Aktie der Heidelberger Druckmaschinen AG in einer anhaltenden Bewegung gen Süden. Die Entwicklung! Im August 2018 begann der jüngste Abwärtsschub, der den Kurs im Herbst und Winter unter die 50-Tagelinie fallen ließ und am 27. Dezember bei 1,47 Euro zu einem Jahrestief führte. In den letzten Tagen ging es dann wieder etwas abwärts, obwohl die Aktie wieder bis auf 1,66 Euro hat steigen können. Der Ausblick! Es ist nun wichtig, dass der Abwärtstrend, der seit dem Hoch vom 4. Oktober besteht, nachhaltig überwunden werden kann und dass auch die 50-Tagelinie bei 1,80 Euro erreicht werden kann. Ginge es mit dem Kurs gen Süden, dann könnte das Tief vom 27. Dezember bei 1,47 Euro wieder erreicht werden oder der Kurs könnte gar wieder unterhalb der 1,00-Euro-Marke landen.

Wie wird es bei Heidelberger Druckmaschinen weitergehen? Wir bleiben weiter für Sie am Ball.

Jean-Claude Juncker vor dem Aus! Das müssen Sie jetzt über den EU-Kommissar wissen!

Wir können es selber kaum fassen, aber es ist die schockierende Wahrheit – lesen Sie jetzt in unserem Gratis-Report wieso EU-Kommissar Juncker vor dem endgültigen Aus steht!

HIER KLICKEN UND GRATIS DIE WAHRHEIT ENTHÜLLEN!

Ein Beitrag von Jennifer Diabaté.

Video-Analyse zur Heidelberger Druckmaschinen Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen