Heidelberg (www.aktiencheck.de) – Shortseller Millennium International Management LP hebt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der HeidelbergCement AG an: Die Hedgefonds-Manager von Millennium International Management LP lassen ihr Engagement in den Aktien des Baustoffkonzerns HeidelbergCement AG (ISIN: DE0006047004, WKN: 604700, Ticker-Symbol: HEI, Nasdaq OTC-Symbol: HLBZF) die Offenlegungsschwelle überschreiten.