Die Analysten der ABN Amro gehen davon aus, dass die US-Notenbank bei ihren zwei nächsten Treffen im Mai und Juni den Leitzins um jeweils 50 Basispunkte anheben wird.