Gratulation an alle Bombardier-Investoren!

Ist die Kursrendite zufriedenstellend?

Bombardier erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -75,85 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Luft- und Raumfahrt und Verteidigung“-Branche sind im Durchschnitt um 5,25 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -81,09 Prozent im Branchenvergleich für Bombardier bedeutet. Der „Industrie“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 4,67 Prozent im letzten Jahr. Bombardier lag 80,51 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Stimmungslage bei Bombardier intakt?

Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Bombardier in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Hold“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Bombardier wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem „Hold“-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein „Hold“-Rating.

Bombardier: Was empfehlen die Banken?

Von Analysten wird die Bombardier-Aktie aktuell mit „Buy“ bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 2 „Buy“-, 1 „Hold“- und 0 „Sell“-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Bombardier vor. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (3,55 CAD) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 697,75 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 0.445 CAD), was einer „Buy“-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Bombardier eine „Buy“-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.

Wie äußern sich Anleger in sozialen Medien?

Bombardier wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung „Buy“. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine „Buy“-Einstufung.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen