Die Sommermonate waren für TRU Precious Metals Corp. (TSXV: TRU WKN: A2QE59 ISIN: CA89778V1040) – genau wie für fast alle anderen Junior-Explorationsunternehmen – leider von einem durchgängigen Kursrückgang geprägt. Dabei hat sich das Unternehmen fundamental und operativ in den letzten Monaten blendet entwickelt, konnte ein Bohrprogramm ankündigen und umsetzen aus dem jetzt gerade auch die ersten ermutigenden Bohrergebnisse vermeldet wurden, es konnten neue Landpakete akquiriert werden und zudem konnte eine Finanzierungsrunde unter Beteiligung von Eric Sprott abgeschlossen werden.

15.09.2021: TRU Precious Metals meldet weitere Bohrergebnisse aus dem Goldprojekt Twilite und bereitet sich auf Bohrungen im Projekt Golden Rose vor

18.08.2021: TRU Precious Metals trifft in den ersten beiden Bohrlöchern auf dem zu 100 % im Besitz des Unternehmens befindlichen Goldprojekt Twilite auf Gold

30.07.2021: Tru Precious Metals gibt Update zum Explorationsprogramm im Sommer 2021

14.07.2021: TRU Precious Metals optioniert Konzessionsgebiet mit sichtbarem Gold in Erweiterung des Projekts Golden Rose

Alle Unternehmensnachrichten von TRU Precious Metals in der deutschen Übersetzung finden Sie auch hier:

Link zu den Nachrichten von TRU Precious Metals auf IRW Press

Das ist alles schön und gut für uns Aktionäre, aber am Ende zählt der Kurs.

Daher habe ich mich am vergangenen Montag noch einmal mit President & CEO Joel Freudman verabredet, um in einem detaillierten Video-Interview den Finger in die Kurswunde zu legen und mich direkt beim Unternehmenslenker über die kommenden Schritte und Aussichten informieren zu lassen.

Here we go:

Direktlink zu YouTube

Zusammenfassend habe ich den Eindruck, als könnte beim aktuellen Kursniveau von TRU Precious Metals Corp. (TSXV: TRU WKN: A2QE59 ISIN: CA89778V1040) im Bereich 0,15 – 0,20 CAD der Boden gefunden sein. Die Zukunftsplanung des Unternehmens erscheint mir sehr realistisch und mir gefällt außerordentlich gut, wie unaufgeregt Joel Freudman diese Planung auch umsetzt.

Sobald der Goldpreis bzw. auch das Sentiment für den Rohstoffsektor allgemein wieder anziehen (und davon gehe ich bereits in den nächsten Wochen ganz stark aus), sollte auch TRU Precious Metals Corp. (TSXV: TRU WKN: A2QE59 ISIN: CA89778V1040) meiner persönlichen Ansicht nach schnell wieder in den Bereich von 0,40 CAD vorstoßen können – ein mögliches Plus von über +100 Prozent. Aber selbst dann sehe ich noch weiteres Kurspotenzial – denn die Überschrift meines ersten Video-Interviews mit Joel Freudman aus dem Mai 2021 gilt noch immer:

“Most undervalued New Player in the Central Newfoundland Gold Belt”

Ich wünsche Ihnen ein erfolgreiches Händchen und das notwendige Quäntchen Glück bei Ihren Investmententscheidungen!

Ihr

Michael Adams - Chefredakteur - Stock-Telegraph.com

Redaktionsschluss: Donnerstag, 23. September 2021 – 13:15 Uhr MEZ


Quellenangaben & Credits

Tru Precious Metals Corp.
YouTube
Stockwatch
Stockhouse
wallstreet:online
Börse Frankfurt
Newsfile
IRW Press


Risikohinweise

Wir empfehlen grundsätzlich den Kauf von Aktien an der jeweiligen Heimatbörse. Sollten Sie im deutschen Handel kaufen wollen, achten Sie unbedingt auf eine faire Kursstellung und limitieren Sie Ihre Kauforder.

Die hier angebotenen Artikel dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals und – je nach Art des Investments – sogar zu darüber hinausgehenden Verpflichtungen, bspw. Nachschusspflichten, führen können. Die Informationen ersetzen keine auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.

Hinweis auf mögliche und bestehende Interessenskonflikte gemäß Paragraph 34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich):

Grundsätzlich können die Star IR GmbH, die Star Finance GmbH (früher Star Capital GmbH) und / oder Mitarbeiter dieser Unternehmen jederzeit Long- oder Shortpositionen an allen oben vorgestellten Unternehmen halten, eingehen oder auflösen. Diese möglichen Wertpapiertransaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Eine Übersicht über die individuell je Unternehmen bestehenden möglichen Interessenkonflikte sowie weitere wichtige rechtliche Hinweise finden Sie auf der Webseite von Stock-Telegraph.com unter ‘Hinweis zu Interessenkonflikten‘ Beachten Sie unbedingt auch unsere Ausführungen zum ‘Haftungsausschluss‘ und unseren ‘Risikohinweis‘.

Konkret und eindeutig vorliegende Interessenskonflikte nach § 85 WpHG und Art. 20 MAR

In obigem Artikel sind zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung folgende konkrete und vorliegende Interessenkonflikte gemäß Katalog gegeben:

TRU Precious Metals Corp.: 8

Den Katalog zur Offenlegung eindeutiger & konkret vorliegender Interessenskonflikte finden Sie unter: https://stock-telegraph.com/rechtlichehinweise/#Interessenkonflikt

Über den Autor: