Gold: Neue Impulse durch Sorge vor zweiter Corona-Welle

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Getrieben durch die zuletzt wieder steigende Sorge vor einer zweiten Corona-Welle, könnte der Goldkurs (ISIN XC0009655157/ WKN 965515) bereits in Kürze ein neues Allzeithoch erklimmen, so Jan Paul Fori von "Der Aktionär". Jedoch gelte es zuvor einen charttechnischen Widerstand nachhaltig zu überwinden. [mehr]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen