Der Inflationsaspekt werde aktuell ausgeblendet. Im Gegenteil: Eine höhere Inflation scheint aktuell schlecht für die Edelmetalle zu sein, da damit die Wahrscheinlichkeit einer rascheren Zinsanhebung in den USA steigt. “Das ist ein wenig paradox”, sagt Markus Bußler. Es werde keinen neuen großen Zinsanhebungszyklus geben. Und Zinsanhebungen waren in der Vergangenheit nicht schlecht für den Goldpreis. Doch die Angst davor setzt den Goldpreis…