Fast Money Halftime Report: Brandheiße Tipps!

Auf CNBCs “Fast Money Halftime Report” sagte Pete Najarian, er habe Aktien von Vertiv Holdings (NYSE:VRT) gekauft. Er sagte, es handele sich um ein wirklich interessantes Unternehmen und er habe einige ungewöhnliche Optionsaktivitäten gesehen, entschied sich aber stattdessen für den Kauf der Aktien und werde Optionen gegen seine Aktienposition verkaufen. “Mir gefällt das Unternehmen, mir gefällt, wo sie positioniert sind, und ich denke, ich kann eine Zeit lang Optionen dagegen verkaufen und weiterhin nur diese Aktie behalten”, sagte Najarian am Freitagnachmittag. Er fügte auch hinzu, dass Vertiv sich nicht explosionsartig bewegen müsse, und das erwarte er auch nicht. Najarian sagte, er habe auch Calls in Zillow(NYSE:Z) (NYSE:ZG) gekauft, teilweise nachdem Gene Munster ihn über das Unternehmen als einen jener Namen aufgeklärt habe, an den die meisten Leute nicht denken, der eine Menge Vorteile habe. Auf dem Bildschirm zeigte er, dass Najarian auch Calls bei FireEye (NASDAQ:FEYE) und Hostess Brands (NASDAQ :TWNK) kaufte, aber seine Positionen nicht verbal kommentierte.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen