Expeditors of Washington: War das hier wirklich zuzutrauen?

Expeditors of Washington weist am 20.09.2018, 06:03 Uhr einen Kurs von 74,02 USD an der Börse NASDAQ GS auf. Das Unternehmen wird unter "Luftfracht und Logistik" geführt.

Wie Expeditors of Washington derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.

1. Sentiment und Buzz: Expeditors of Washington lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach eine negative Veränderung auf, was eine Einschätzung als "Sell"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Expeditors of Washington in diesem Punkt die Einstufung: "Sell".

2. Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Expeditors of Washington-Aktie aktuell mit "Hold" bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 1 "Buy"-, 6 "Hold"- und 2 "Sell"-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 0 Buy, 1 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als "Hold"-Titel. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (63,22 USD) hat das Wertpapier ein Abwärtspotential von -14,59 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 74,02 USD), was einer "Sell"-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Expeditors of Washington eine "Hold"-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.

3. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Expeditors of Washington ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Expeditors of Washington-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 70,19, was eine "Sell"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 46,88, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Sell" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Exklusiv-Video verrät: Diese 5 Aktien machen Sie jetzt reich!

Noch in dieser 2. Hälfte des Jahres 2018 werden Sie mit diesen 5 Aktien sagenhafte Börsengewinne abkassieren! Alles, was Sie dazu wissen müssen, erfahren Sie jetzt kostenlos in diesem Video-Report!

Sehen Sie es sich jetzt an und verdienen Sie ein Vermögen. Aber Achtung: Das Video ist nur noch wenige Minuten verfügbar! Klicken Sie jetzt HIER!

Ein Beitrag von Jens Becker

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen