EUR/GBP: Technische Indikatoren zeichnen neutrales Bild

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Das Britische Pfund hat dank der Bank of England und den Brexit-Verhandlungen eine bewegte Woche hinter sich, so die Analysten der DekaBank. Mit der Ankündigung schnellerer und stärkerer Zinsanhebungen von der Bank of England habe sich das Pfund in einer ersten Reaktion auf 0,875 EUR/GBP (ISIN EU0009653088/ WKN 965308) gefestigt. [mehr]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen