Enquest: Das ist ein absolutes Geschenk!

Chartanalyse sieht Verkaufssignal

Die 200-Tage-Linie (GD200) der Enquest verläuft aktuell bei 15,9 GBP. Damit erhält die Aktie die Einstufung “Sell”, insofern der Aktienkurs selbst bei 11,3 GBP aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -28,93 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 13,31 GBP angenommen. Dies wiederum entspricht für die Enquest-Aktie der aktuellen Differenz von -15,1 Prozent und damit einem “Sell”-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach “Sell”.

Wie beeinflusst Enquest die Stimmung?

Die Diskussionen rund um Enquest auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als “Buy” einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Enquest sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit “Buy” angemessen bewertet.

Wie stellt sich die Lage im RSI dar?

Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell “überkauft” oder “überverkauft” ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Enquest. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 94,12 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Enquest momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als “Sell” eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Wie auch beim RSI7 ist Enquest auf dieser Basis überkauft (Wert70,8). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit “Sell” eingestuft. Enquest wird damit unterm Strich mit “Sell” für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

Fundamentalanalyse zu Enquest

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Enquest beträgt das aktuelle KGV 1,22. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche “Öl Gas & Kraftstoffverbrauch” haben im Durchschnitt ein KGV von 28,8. Enquest ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine “Buy”-Einschätzung.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen