ElringKlinger Aktie: Vertrag frühzeitig verlängert!

Zu Beginn der neuen Handelswoche meldete sich ElringKlinger mit einer Neuigkeit. Es geht hier um eine Personalie im Vorstand. Konkret: Vorstandsmitglied Reiner Drews hat seinen Vertrag „frühzeitig“ vom Aufsichtsrat verlängert bekommen. Eine Verlängerung wäre noch keineswegs akut gewesen, denn laut Unternehmensangaben wäre sein Mandat noch bis zum 31. März 2021 gelaufen. Nun gab es aber eine Verlängerung, und zwar gleich um fünf Jahre auf ergo den 31. März 2026.

ElringKlinger Aktie: 12-Monats-Performance im Bereich von +8%

Herr Drews ist demnach für das Ressort Produktion verantwortlich. In der Meldung ist von seiner „langjährigen Produktionserfahrung“ die Rede, was für das Unternehmen von großem Nutzen sei. Herr Drews ist der Meldung zufolge seit dem 1. April 2018 im Vorstand von ElringKlinger. Auch zuvor war er bereits beim Konzern, und zwar als „Geschäftsbereichsleiter in führender Funktion“, und zwar 12 Jahre lang. Der Blick auf die ElringKlinger Aktie zeigt eine interessante Situation. Von den März-Tiefs unter 4 Euro hat sich der Kurs inzwischen deutlich lösen können. Ein charttechnischer Widerstand dürfte die Marke von rund 6 Euro sein – die war beispielsweise Anfang Februar ein Zwischentief und Ende Februar eine zwischenzeitliche charttechnische Unterstützung (die damals letztlich nicht hielt).

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen