Dürr Aktie: Licht und Schatten

Das 1. Quartal zeigte Licht und Schatten. Dürr steigerte den Umsatz um 13,1% und den Auftragseingang um 8,5% auf 1,1 Mrd €. Der Gewinn ging dagegen um 7,2% zurück, und die operative Marge schrumpfte von 6,1 auf 5,1%. Einen hohen Umsatzbeitrag lieferte bereits der Ende 2018 übernommene Hersteller von Abluftreinigungsanlagen Megtec/Universal. Damit hat Dürr seine Abhängigkeit von der Autoindustrie weiter verringert und die Sparte Umwelttechnik gestärkt.

Ende 2021 erwartet Dürr einen Spartenumsatz von 500 Mio € und eine Marge von 6 bis 7%. Für die Auftragszuwächse zeichnete vor allem die Sparte Lackiersysteme verantwortlich, die einige Großaufträge an Land zog. In der Holzbearbeitung brach der Auftragseingang dagegen um ein Fünftel ein. Ursächlich für den Gewinnrückgang waren deutlich gestiegene Vertriebskosten im Zusammenhang mit der Megtec/Universal-Akquisition, negative Wechselkurseffekte sowie höhere Aufwendungen für Messen und Marketing. Angesichts der schwachen Nachfrage nach Maschinen für die Holzbearbeitung, besonders in China, und des schärferen Wettbewerbs in der Prozess- und Messtechnik wurde die Jahresprognose am 22. Juli zum Teil gesenkt.

Dürr erwartet nur noch eine operative Marge von 5.5 bis 6%. Im 1. Halbjahr waren es nach vorläufigen Zahlen erneut nur 5,1%. Auch die für 2020 in Aussicht gestellte Marge von 7% wird Dürr überprüfen. Die Jahresziele für Umsatz und Auftragseingang lauten unverändert 3,9 bis 4,1 Mrd € respektive 3,8 bis 4,1 Mrd €. Megtec/Universal soll 200 Mio € zum Umsatz beitragen.

Video-Analyse zur Duerr Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen