Frankfurt am Main (www.aktiencheck.de) – In einer Zeit, in der ein Krieg in der Ukraine tobt und die westlichen Sanktionen gegen Russland täglich verschärft werden, insbesondere die Sanktionen gegen den russischen Finanzsektor, stellt sich eine wichtige Frage: Besteht die Gefahr, dass das Land seine Staatsschulden nicht mehr bedienen kann? Die drei wichtigsten Rating-Agenturen (S&P, Moody's und Fitch) senkten das Rating des Landes auf nahezu Ausfallniveau, so Gaël Binot, Emerging Markets Fixed Income Manager von La Française AM.