Die Furcht vor dem Corona-Virus treibt Gold nahe Sieben-Jahres-Hoch

London (www.aktiencheck.de) - Gold (ISIN: XC0009655157, WKN: 965515) wird nahe einem Sieben-Jahres-Hoch gehandelt, da die Furcht vor dem Coronavirus die Anleger weiterhin in Richtung des als historisch sicherer Hafen geltenden Goldes treibt, so Nitesh Shah, Director Research beim ETP-Anbieter WisdomTree. [mehr]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen