Deutsche Real Estate AG: Vorstand und Aufsichtsrat schlagen Dividendenausschüttung in Höhe von EUR 0,04 pro Aktie vor

Vorstand und Aufsichtsrat der Deutsche Real Estate Aktiengesellschaft (ISIN: DE0008055021) haben heute beschlossen, der Hauptversammlung, die für den 20. Mai 2020 vorgesehen ist, den Vorschlag zu unterbreiten, für das Geschäftsjahr 2019 eine Dividende von Eur 0,04 je dividendenberechtigter Stückaktie auszuschütten. Der übrige Bilanzgewinn soll in die anderen Gewinnrücklagen eingestellt werden. Berlin, den 17. März 2020 [pressetext News]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen