Deutsche Post: Eckdaten und Ankündigung einer Prognoseerhöhung kommen gut an – Aktienanalyse

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Deutsche Post: Eckdaten und Ankündigung einer Prognoseerhöhung kommen gut an - Aktienanalyse Die Deutsche Post (ISIN: DE0005552004, WKN: 555200, Ticker-Symbol: DPW, NASDAQ OTC-Symbol: DPSTF) konnte im dritten Quartal nahtlos an die positive Geschäftsentwicklung aus dem ersten Halbjahr anknüpfen - und will daher die Ziele für das operative Ergebnis und den freien Mittelzufluss ein weiteres Mal erhöhen, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in ihrer aktuellen Ausgabe. [mehr]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen