Deutsche Bank Aktie: Noch immer mau?

Liebe Leser,

letzte Woche berichteten unsere Autoren, wie es derzeit um die Deutsche Bank bestellt ist. Hier ihr Fazit:

Der Stand! Es geht nach unten mit der Deutschen Bank – und zwar schon seit einer geraumen Weile. Nicht verwunderlich also, dass es auch in 2019 wieder herbe Verluste gab. Die Entwicklung! Weil sich die Deutsche Bank durch Verkleinerung und Fokussierung auf bestimmte Bereiche selbst gesunden will, wird es durch den damit in Zusammenhang stehenden Konzernumbau wohl auch in 2019 rote Zahlen geben. Die Bruttoeinnahmen stiegen in den ersten 9 Monaten um 9,8% auf 17,8 Mrd €, doch auch die Aufwendungen sind gestiegen, so dass es einen Verlust von 4,1 Mrd € gab. Immerhin gab es Mittelzuflüsse bei der Vermögensverwaltungstochter DWS und die Gesamtverschuldung sank seit Jahresbeginn um 104 Mrd € auf 177 Mrd €. Die Analystenmeinungen! In den letzten zwölf Monaten gab es von Analysten 0 Einstufungen „Buy“, 6 „Hold“ und 7 „Sell“ und im letzten Monat gab es 0 Buy, 4 Hold und 4 Sell-Meinungen. Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 6,21 EUR, die Aktie könnte also um -10,12 Prozent fallen. Die Dividende! Mit einer Dividendenrendite von 1,58 Prozent liegt die Deutsche Bank 3,5 Prozent unter dem Branchendurchschnitt „Kapitalmärkte“ von 5,07. Der Ausblick! Durch den Konzernumbau wird die Deutsche Bank ihrem Anspruch als globale Leitbank wohl nicht mehr vollständig gerecht, doch so wie bisher konnte es ja auch nicht weitergehen. Nun bleibt abzuwarten, wie sich die Restrukturierung in Zukunft auswirkt.

Was wird es bei der Deutschen Bank weiter Neues geben? Wir bleiben für Sie dran.

Video-Analyse zur Deutsche Bank Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen