Deepak Chopra, Ex-CEO von Canada Post, verstärkt das Team von Drone Delivery Canada als strategischer Berater für den Bereich Vermarktung

Deepak Chopra, Ex-CEO von Canada Post, verstärkt das Team von Drone Delivery Canada als strategischer Berater für den Bereich Vermarktung

 

Toronto, ON, 17. Juli 2018, Drone Delivery Canada („DDC oder das Unternehmen“) (TSX.V:FLT  OTC:TAKOF) freut sich bekannt zu geben, dass Herr Deepak Chopra DDC als strategischer Berater für den Bereich Vermarktung unterstützen wird. Die Bestellung erfolgt zeitgleich mit den aktuellen Initiativen, die das Unternehmen im Hinblick auf die nationale und internationale Markteinführung seiner drohnenbasierten Zustelldienste sowie die Generierung von Einnahmen verfolgt.

 

Nach einer siebenjährigen Amtszeit als President und CEO der Canada Post Group, während der das Unternehmen eine der wandlungsreichsten Phasen in seiner Geschichte durchlebte, hat Herr Chopra seine Funktionen vor Kurzem zurückgelegt. Unter der Führung von Herrn Chopra konnte sich Canada Post erfolgreich neu erfinden; das Unternehmen mutierte von einer auf den traditionellen Postversand fokussierten Firma zu einer innovativen Größe im E-Handel und stieg im Jahr 2015 zur Nr. 1 der Paketversandfirmen Kanadas auf. Mit 16 Millionen Adressaten beliefert das Unternehmen buchstäblich jeden Winkel Kanadas, auch ländliche und im hohen Norden gelegene Gemeinden. Durch seine konsequente Fokussierung auf die „Kundenerfahrung“ als Grundlage jeglicher Entscheidung konnte sich Canada Post als eine der innovativsten Marken Kanadas etablieren und zählt auch einige der anspruchsvollsten Einzelhandelsketten wie Amazon, Walmart, Best Buy und Hudson’s Bay zu seinen Kunden. So gelang es der Canada Post Group, einen Umsatz von über 8 Milliarden Dollar zu erwirtschaften und gleichzeitig die finanziell angeschlagene Crown Corporation zu einem robusten, gewinnträchtigen Unternehmen zu machen, das bereits 4 Jahre in Folge in der Gewinnzone ist.

 

Herr Chopra wird Drone Delivery Canada bei der Identifizierung von Geschäftschancen in den Bereichen der medizinischen Versorgung in entlegenen Gebieten, bei Transport und Logistik sowie wichtigen oder zeitkritischen Paketlieferungen mit besonderem Augenmerk auf ländliche und im hohen Norden gelegene Gemeinden Kanadas sowie auf internationaler Ebene beraten.

 

„2018 ist das Jahr, in dem DDC das Labor verlässt und hoch in den Himmel steigt, um den Kunden seine drohnengestützten Zustelldienste für wichtige Paketlieferungen anzubieten. Wir heißen Herrn Chopra im DDC-Team herzlich willkommen und sind zuversichtlich, dass seine internationale Erfahrung und sein exzellenten Verständnis für die Bedürfnisse entlegener Gemeinden, in denen die Versorgung schwierig ist, uns maßgeblich dabei helfen werden, unsere Ziele rasch und effizient zu erreichen“, meint Tony Di Benedetto, CEO von Drone Delivery Canada. „Im Laufe des Jahres werden wir unser Team kontinuierlich erweitern und uns dabei voll und ganz auf die Vermarktung und Umsatzgenerierung konzentrieren.“

 

„Nachdem die Drohnentechnologie sich rasch weiterentwickelt und zunehmend größere Distanzen und schwerere Transportgüter möglich werden, ist die Liste der potenziellen kommerziellen Anwendungen sehr lang“, meint Herr Chopra. „Als Pionier bei den BVLOS-Tests konnte sich Drone Delivery Canada in Kanada den Wettbewerbsvorteil als Erstanbieter dieser Lösungen sichern. Im Gesundheitswesen, zum Beispiel, erzeugen das Breitband-Internet und der Drohnentransport einen idealen Mix, wenn es darum geht, ländliche und entlegene Gemeinden mit Tele-Gesundheitsdiensten zu versorgen.“

 

Herr Chopra ist Board-Mitglied in börsennotierten und privaten Unternehmen und auch als Berater für Unternehmer in Toronto sowie im Silicon Valley tätig. Er ist ein Fellow des Institute of Chartered Professional Accountants (FCPA) und hat einen Bachelor-Abschluss in Handelswissenschaften sowie einen Master-Abschluss in Unternehmensführung.

 

Über Drone Delivery Canada

 

Drone Delivery Canada ist ein Drohnentechnologieunternehmen, das sich auf die Planung, Entwicklung und Umsetzung seiner auf dem Einsatz von Drohnen basierenden Logistik-Software-Plattform konzentriert. Die Plattform des Unternehmens wird Regierungsstellen und Unternehmensorganisationen als „Software as a Service (SaaS)“-Lösung zur Verfügung stehen.

 

Drone Delivery Canada Corp. ist ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Aktien an der kanadischen TSX V Exchange unter dem Börsensymbol FLT, im OTCQB-Markt in den Vereinigten Staaten unter dem Börsensymbol TAKOF und an der Frankfurter Börse in Deutschland unter dem Börsensymbol A2AMGZ gehandelt werden.

 

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.dronedeliverycanada.com.

 

Weitere Informationen erhalten Sie über:

 

Tony Di Benedetto, CEO

Telefon: (416) 791-9399

E-Mail: tony@dronedeliversycanada.com

 

Richard Buzbuzian, President

Telefon: (647) 501-3290

E-Mail: richard@dronedeliverycanada.com

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

[IRW-PRESS Newsfeed]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen