DBAG: Hiermit wird die Qualität unter Beweis gestellt!

Lieber Leser,

bei der Aktie der Holding Deutsche Beteilungs AG geht der Aufwärtstrend weiter. Hintergrund sind die Nachrichten gewesen, wonach es dem Unternehmen gelungen ist, in kürzester Zeit gleich drei Anteilsverkäufe zu realisieren.

Darauf haben auch die Analysten reagiert. So hat etwa Baader Bank-Experte Tim Dawson seine Kaufempfehlung bestätigt. Für ihn handelt es sich bei den Transaktionen auch um Indizien dafür, dass die Qualität des Portfolios bei der Deutschen Beteiligungs AG stimmig ist. Analystin Marie-Thérèse Grübner (Warburg Research) bleibt nach Vorlage der endgültigen Halbjahreszahlen der Holding ebenfalls bei ihrer Kaufempfehlung. Sie setzte zudem ihre Schätzungen nach oben.

Die Kursgewinne der letzten Wochen haben bei Oliver Pucker (Oddo Seydler) allerdings dazu geführt, dass er die Aktie nun nicht mehr zum Kauf empfiehlt. Das Zahlenwerk sei zwar stark ausgefallen. Seiner Meinung nach ist aber nun die Zeit für eine Erholung des Kurses gekommen. An seiner langfristig positiven Einschätzung zur Frankfurter Holding ändere dies jedoch nichts.

Neue Analystenempfehlungen im Überblick

(Analyst: Einstufung – Kursziel in Euro (Abstand zum Kurswert in Prozent)

  • Warburg Research: „Buy“ – 45,00 Euro (+12 %)
  • Baader Bank: „Buy“- 40,00 Euro (-1 %)
  • Oddo Seydler: „Neutral“ – 37,50 Euro (-7 %)

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen