An der Börse rutscht der DAX immer tiefer ab. Wurden noch zu Jahresbeginn Kursziele von 20.000 Punkten herumgereicht, und damit auch die letzten Anleger in den Markt gelockt, so müssen sich die Aktienbesitzer jetzt mit Notierungen unter 15.000 Punkten vergnügen. Bei manchen schmilzt der zwischenzeitliche Gewinn bedrohlich dahin, andere müssen Verluste beklagen. Wieder einmal zeigt …