DAX bleibt hochvolatil

Guten Morgen, der DAX konnte seit dem Verlaufstief um 11.050 Punkte deutlich ansteigen und fast 11.700 Punkte erreichen. Aktuell befindet sich der DAX in einer Korrektur und könnte das nächste höhere Verlaufstief bilden. Mit in Folge wieder steigenden Kursen und einem Durchbruch über 11.600/11.650 Punkte. [mehr]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen