Daimler: Das droht wieder kritisch zu werden!

Seitdem die Daimler-Aktie Ende Oktober die Marke von 54,00 Euro erreicht hat und zunächst daran gescheitert ist, diesen Widerstand nachhaltig zu überwinden, ist der Kurs in einen Korrektur übergegangen. Ein erstes Korrekturtief wurde am 20. November bei 49,58 Euro auf Höhe der 50-Tagelinie ausgebildet.

Zunächst sah es so aus, als könne der gleitende Durchschnitt erfolgreich verteidigt werden. Der Kurs stieg wieder dynamisch an. Er schaffte es aber nicht, die Marke von 54,00 Euro noch einmal zu erreichen. Diese Schwäche nutzten die Bären sofort aus und starteten eine neue Abwärtsbewegung.

Sie könnte den Kurs in den kommenden Tagen erneut auf die 50-Tagelinie zurückfallen lassen. Diese hat sich inzwischen auf 50,20 Euro erhöht. Gelingt es den Käufern ein weiteres Mal, den gleitenden Durchschnitt zu verteidigen, könnte ein neuer Angriff auf den Widerstand bei 54,00 Euro gestartet werden.

Können die Bullen ihn durchbrechen und auch das am 4. November bei 54,50 Euro markierte Hoch überwinden, besteht langfristig die Chance, die Daimler-Aktie bis auf das 2019er Jahreshoch bei 60,00 Euro vordringen zu lassen.

Sollte der Kurs jedoch signifikant unter die 50-Tagelinie zurückfallen, muss damit gerechnet werden, dass auch das am 13. September bei 48,71 Euro erreichte Hoch noch einmal angelaufen wird.

Video-Analyse zur Daimler Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen