Daimler-Aktie: Wie sollten sich Anleger nun verhalten?

In der vergangenen Woche musste der Stuttgarter Autohersteller Daimler eine weitere Anpassung seiner Jahresziele vornehmen, es war die zweite Gewinnwarnung in wenigen Wochen. Eine aktualisierte Risikobewertung, höhere Belastungen durch die Diesel-Thematik und ein schwächer als erwarteter Absatz führen dazu, dass das Konzern-EBIT nun deutlich unter dem Vorjahreswert erwartet wird. Zuvor sollte das Niveau des Vorjahres erreicht werden.

An der Börse führte die Meldung zu weiteren Kursverlusten, doch bislang konnte ein Absinken unter den Unterstützungsbereich zwischen 45,50 und 46,00 Euro verhindert werden. Dennoch ist das Chartbild bärisch einzuschätzen. Der Kurs verläuft deutlich unterhalb der 50-Tagelinie (EMA50) und der Supertrend zeigt eine bärische Marktphase an. Daraus folgt ein Verkaufssignal.

Trotz der schwachen Performance in den letzten Wochen notiert die Aktie auf das Jahr gesehen (Year-to-Date) immer noch mit 1,24 Prozent im Plus. Statistisch gesehen bedeutet dies eine Underperformance, da sich die durchschnittliche Jahresrendite unter Berücksichtigung aller Renditepaare seit 1998 (laut Renditedreieck) auf 11,9 Prozent beläuft. Auf dieser Basis könnte es für die Aktie also wieder deutlich nach oben gehen und die Rendite am Ende des Jahres um über 10 Prozentpunkte höher ausfallen. Dies führt zu einem Kaufsignal.

So denken die Analysten

Momentan gibt es 26 Analysten, die die Daimler-Aktie regelmäßig beobachten. Das mittlere Kursziel liegt mit 55,78 Euro rund 20 Prozent oberhalb des aktuellen Kursniveaus. Es liegen 11 Buy-, 1 Overweight-, 12 Hold- und 2 Sell-Einstufungen vor. Dies hat ein neutrales Signal zur Folge.

Unter dem Strich erhält die Daimler-Aktie 1,5 von 3 Punkten und ist damit insgesamt neutral einzuschätzen. Risikobewusste Anleger und Spekulanten könnten auf dem aktuellen Niveau einen Einstieg wagen, für sicherheitsorientierte Anleger drängt sich ein Investment aber nicht auf.

Video-Analyse zur Daimler Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen