Covestro: Das hätte nicht passieren dürfen!

Es ging bei der Covestro-Aktie in den vergangenen Tagen um viel, denn es galt wieder einmal, die 50-Tagelinie zu behaupten und den kurzfristigen Abwärtstrend zu brechen. Beide Ziele konnten die Bullen nicht erreichen. Sie verloren die Schlacht um den EMA50 deutlich und mussten mitansehen, dass der Wert im Tief bis auf 42,36 Euro nachgab.

Im Anschluss an dieses am 21. November ausgebildete Tief starteten die Käufer jedoch eine Erholung. Sie hat den Kurs in der Zwischenzeit fast wieder an die 50-Tagelinie heranlaufen lassen. Der gleitende Durchschnitt notiert aktuell bei 44,34 Euro und weist nur ganz leicht abwärts.

Ihn gilt es aus Sicht der Käufer in den kommenden Stunden zu erreichen und anschließend dauerhaft zu überwinden. Kann dieses Ziel erreicht werden, hat die Covestor-Aktie die Möglichkeit, erneut bis an die Widerstandszone zwischen 45,49 und 46,36 Euro vorzudringen. Hier wartet allerdings gleich eine ganze Phalanx von Hürden auf die Bullen. Kann sie durchbrochen werden, steht einem Angriff zunächst auf das Hoch vom 28. Oktober bei 48,18 Euro und später auch auf das im Oktober 2018 bei 50,60 Euro ausgebildete Tief nichts mehr im Wege.

Kritisch wäre hingegen ein Scheitern an der 50-Tagelinie zu werten. Das am 21. November bei 42,36 Euro ausgebildete Tief dürfte in diesem Fall schnell wieder unter Druck kommen. Hält die Unterstützung diesem Druck nicht stand, drohen weitere Abgaben in Richtung auf das Tief vom 9. Oktober bei 41,78 Euro und später bis auf das Tief vom 15. August bei 37,30 Euro.

Video-Analyse zur Covestro Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen