Corestate Capital: Das ist die Höhe!

Wo liegt das KGV für Corestate Capital?

Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Corestate Capital liegt mit einem Wert von 3,85 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 98 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche „“ von 230,33. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als „günstig“ bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein „Buy“.

Corestate Capital lockt mit guter Dividendenrendite

Bei einer Dividende von 14,92 % ist Corestate Capital im Vergleich zum Branchendurchschnitt (4,46 %) bezüglich der Ausschüttung höher zu bewerten, da die Differenz 10,45 Prozentpunkte beträgt. Daraus lässt sich derzeit die Einstufung „Buy“ ableiten.

Die Anleger haben eine klare Meinung

Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Corestate Capital wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An acht Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an sechs Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen gibt es keine besonders positiven oder negativen Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine „Buy“-Einschätzung. Tiefergehende und automatische Analysen der Kommunikation haben ergeben, dass in letzter Zeit vor allem „Sell“ Signale im Vordergrund standen. Dadurch erhält Corestate Capital auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine „Hold“-Bewertung.

Klare Kaufempfehlung seitens der Analysten

Von Analysten wird die Corestate Capital-Aktie aktuell mit „Buy“ bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 6 „Buy“-, 0 „Hold“- und 0 „Sell“-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 3 Buy, 0 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger Betrachtungsbasis für uns einer Gesamteinschätzung „Buy“. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (43,33 EUR) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 147,9 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 17,48 EUR), was einer „Buy“-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Corestate Capital eine „Buy“-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen