Cancom, RIB Software, Deutsche Bank: vorbörslich werden diese Titel aus Deutschland am stärksten diskutiert in Social Media

Am heutigen Mittwoch stehen kurz vor Markteröffnung diese 10 Aktien aus DAX, TecDAX, MDAX und SDAX im Fokus der Marktteilnehmer in Social Media (Stand: 08:50 Uhr MEZ):

Rang Aktie ISIN Buzz 1 Cancom DE0005419105 1.934% 2 RIB Software DE000A0Z2XN6 1.379% 3 Deutsche Bank DE0005140008 1.073% 4 Stabilus LU1066226637 963% 5 Bertrandt DE0005232805 953% 6 RTL Group SA LU0061462528 947% 7 Evonik Industries DE000EVNK013 875% 8 S&T AT0000A0E9W5 849% 9 Stroeer DE0007493991 705% 10 HelloFresh DE000A161408 686%

Zum Hintergrund: Der Buzz-Wert zeigt an, wie stark eine Aktie im Fokus der Marktteilnehmer steht. Der Wert bezieht sich auf den Durchschnitt der Anzahl der Meinungen, Tweets und Nachrichten zur jeweiligen Aktie. 100% bedeutet Durchschnitt; 540% bedeuten zum Beispiel, dass mehr als fünf Mal so häufig wie im Durschnitt über diese Aktie diskutiert wird. Unser System vergleicht den aktuellen Wert immer mit der gleichen Zeitperiode (Tageszeit) der vergangenen Tage.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Zur Berechnung von Buzz und Sentiment-Werten für die Finanzmärkte wertet StockPulse täglich mehrere Millionen Nachrichen, Forenbeiträge, Kommentare und Tweets aus. Die Sentiment-Daten von StockPulse sind als sehr kurzfristige Indikatoren zu verstehen und werden fortlaufend aktualisiert. StockPulse ist einer der Pioniere auf dem Gebiet der Big Data-Analysen für die Finanzmärkte.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen