BMW und Daimler Aktie: Interview mit den CEOs Harald Krüger und Dieter Zetsche zur Joint Mobility Company – Video

Die beiden deutschen Autohersteller Daimler und BMW haben die Joint Mobility Company gegründet, um ihre Mobilitätsdienste zu bündeln. Im Anschluss an eine Pressekonferenz stellten sich die Vorstandschef Dieter Zetsche und Harald Krüger den Fragen, was die strategischen Ziele dieses Joint Ventures sind.

Warum arbeiten zwei Firmen, die seit rund 100 Jahren zu den schärfsten Konkurrenten auf dem Automobilmarkt zählen, ausgerechnet jetzt zusammen? Welche Ziele verfolgen sie mit der Kooperation? Welche Vorteile ergeben sich daraus für die Kunden? Wie viel investieren Daimler und BMW konkret in das Joint Venture? Alle Antworten auf diese Fragen im folgenden Video!

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen