Black Stone Minerals: Hier wird jetzt richtig Fahrt aufgenommen!

Analysteneinschätzung: Für die Black Stone Minerals sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt aus: Insgesamt ergibt sich ein „Buy“, da 1 Buc, 0 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben: 1 Buy, 0 Hold, 0 Sell. Damit führen die jüngsten Analysen zu einem Gesamturteil von „Buy“. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Black Stone Minerals. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 22 USD. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um 26,22 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 17,43 USD notierte. Dafür gibt es das Rating „Buy“. Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung „Buy“.

Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Black Stone Minerals. Es gab insgesamt zehn positive und zwei negative Tage. An zwei Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Black Stone Minerals daher eine „Buy“-Einschätzung. Insgesamt erhält Black Stone Minerals von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein „Buy“-Rating.

Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Black Stone Minerals-Aktie beträgt dieser aktuell 17,53 USD. Der letzte Schlusskurs (17,43 USD) liegt damit auf ähnlichem Niveau (-0,57 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Black Stone Minerals somit eine „Hold“-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Auch für diesen Wert (17 USD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+2,53 Prozent), somit erhält die Black Stone Minerals-Aktie auch für diesen ein „Hold“-Rating. In Summe wird Black Stone Minerals auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem „Hold“-Rating versehen.

Dividende: Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. Black Stone Minerals weist derzeit eine Dividendenrendite von 8,56 % aus. Diese Rendite ist höher als der Branchendurchschnitt („Öl Gas & Kraftstoffverbrauch“) von 5,16 %. Mit einer Differenz von lediglich 3,4 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als „Buy“ bezüglich der ausgeschütteten Dividende.

Das wird Ihrem Buchhändler ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während ansonsten für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Jens Becker

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen