Bitcoin-Preis stürzt über das Wochenende ab: Immer noch keine Erholung

Die letzte Woche war eine sehr aufregende Zeit für Bitcoin. Der Coin hat nicht nur ein neues Allzeithoch erreicht, sondern stürzte auch kurz darauf ab und kostete Investoren und Trader ein friedliches Wochenende.

Bitcoin-Preis sinkt in nur vier Tagen um fast 15.000$

Die Nachrichten über den fallenden Bitcoin-Preis dominierten die Schlagzeilen der letzten Tage, und der Hauptgrund für den Rückgang scheint die Entscheidung der Türkei zu sein, Krypto-Zahlungen zu verbieten. Nach den Berichten der letzten Woche hat die Zentralbank des Landes beschlossen, Krypto-Zahlungen ab dem 30. April illegal zu machen.

Soweit bekannt, wird der Besitz von Krypto und der Handel damit weiterhin legal sein. Allerdings können Bitcoin und Altcoins ab Ende dieses Monats nicht mehr als Zahlungsmittel in dem Land verwendet werden.

BTC-Preis stürzt auf die unteren Werte von 50.000$ ab

Laut CEX.IO Daten erreichte BTC letzte Woche ein Allzeithoch etwa am 14. April. Seitdem ging der Preis leicht zurück und lag Ende April 17 bei etwa 60.000$. Der nächste Tag brachte einen Schock für die Krypto-Community, als die Münze auf 51.476$ abstürzte. Danach erholte sie sich am Montag auf 57.603$ und notiert zum Zeitpunkt des Schreibens bei 56.772,76$.

Obwohl die Ereignisse in der Türkei einen negativen Einfluss auf BTC Preis hatte, ist der Gesamttrend immer noch bullish, und laut Prognosen kann BTC noch weiter steigen. Meiner Meinung nach wird die Münze bis zum Ende des 2. Quartals 80.000$ erreichen, und wahrscheinlich 90.000$ bis zum Ende des Jahres.

The post Bitcoin-Preis stürzt über das Wochenende ab: Immer noch keine Erholung appeared first on Invezz.

[Invezz]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen