Bert Flossbach zu den EU-Austrittsverhandlungen Großbritanniens: Die Lehren aus dem Brexit-Theater

Die Briten möchten die EU verlassen – und das bereits seit drei Jahren. Doch wie der Austritt funktionieren soll, ist völlig unklar. Anleger können aus dem Brexit-Theater etwas lernen.

\n Bert Flossbach, Gründer und Vorstand der Vermögensverwaltung Flossbach von Storch

Die Briten geben ihren medialen Exportschlager Nr. 1, den Brexit, so schnell nicht auf. Die Frist für den Austritt aus der Europäischen Union (EU) wurde bereits zwei Mal verschoben. Nun wird der 31. Oktober 2019 avisiert. Viele Zeitungen und Internetseiten widmen beinahe jeder neuen Wendung des (scheinbar endlosen) Austrittsprozesses eine Schlagzeile.

Aus der Sicht eines langfristigen Anlegers scheint das Thema aber weniger relevant. An den Finanzmärkten erzeugt es immer weniger Aufmerksamkeit. Im...

In Verbindung stehende Nachrichten: [DAS INVESTMENT.COM - Märkte]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen