Bayer: Vergeigen die Bullen erneut ihre Chance?

Die Bayer-Aktie vollzog im August einen leichten Anstieg und drang am 25. August auf ein Hoch bei 59,55 Euro vor. Es lag knapp unterhalb des 50-Tagedurchschnitts, der damit nicht ganz erreicht wurde. Anschließend fiel der Kurs bis zum 4. September auf ein Tief bei 53,90 Euro zurück.

Eine ähnliche Entwicklung könnte sich auch nun wieder vollziehen, denn gestern vermochten die Käufer die Bayer-Aktie in der Spitze bis auf 57,39 Euro ansteigen zu lassen. Damit wurde der 50-Tagedurchschnitt bei 57,98 Euro wieder nur knapp verfehlt. Heute startet die Aktie schwächer in den Handel und weitete ihre Verluste im Lauf des Vormittags aus.

Verloren ist die Schlacht für die Bullen damit noch nicht, doch soll der Ausbruch über den 50-Tagedurchschnitt noch gelingen, ist der sofortige Beginn einer zweiten Attacke erforderlich. Führt sie zum Erfolg, besteht die Chance, den Anstieg fortzusetzen und bis auf das Hoch vom 25. August bei 59,55 Euro vorzudringen. Danach gilt es, die runde 60,00-Euro-Marke zu überwinden und bis auf das Hoch vom 19. Mai bei 61,04 Euro vorzudringen.

Können sich die Bullen jedoch nicht zu einem zweiten Angriff aufraffen, dürften die Bären leichtes Spiel haben, die Bayer-Aktie in den nächsten Tagen wieder auf das Tief vom 4. September bei 53,90 Euro zurückfallen zu lassen. Gibt die Aktie diese Unterstützung auf, dürfte die noch offene Kurslücke vom 6. April zwischen 53,70 und 54,65 Euro geschlossen werden. Darunter drohen Abgaben bis auf die Unterkante des Gaps vom 12. März bei 53,45 Euro.

Video-Analyse zur Bayer Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen