Bayer: Gastgeber von „Jugend forscht“!

Liebe Leser,

letzte Woche bewegte Bayer die Gemüter der Anleger und Marco Schnepf hat sich in einer Analyse einmal genauer angeschaut, was es derzeit bei dem Unternehmen und dessen Aktie so Neues gibt. Folgendes hat er berichtet:

Der Stand! Am 3. April wird der NRW-Landeswettbewerb „Jugend forscht“ im Baykomm Communication Center von Bayer stattfinden. Die Entwicklung! In 2019 ist das Fachgebiet Technik der am häufigsten vertretene Bereich, denn hier werden 14 Arbeiten vorgelegt werden. Zudem sind mit jeweils sieben Projekten die Bereiche Mathematik und Informatik, Arbeitswelt, Physik und Biologie vertreten und es gibt zudem jeweils vier Arbeiten in den Kategorien Geo- und Raumwissenschaften und Chemie. Die Sieger der einzelnen Fachgebiete werden dann am Bundeswettbewerb in Chemnitz teilnehmen. Der Ausblick! Der Wettbewerb findet seit 1965 statt und weil Bayer ein Gründungspate ist und zudem ununterbrochener Gastgeber, kann sich das Engagement für das Unternehmen durchaus auszahlen – eventuell ja sogar bei der Kursperformance.

Wie wird es bei dem Unternehmen nun weitergehen? Wir bleiben für Sie am Ball.

Text vorlesen

Das wird Ihrem Buchhändler ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während ansonsten für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Jennifer Diabaté.

Video-Analyse zur Bayer Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen