Baumot Aktue: Starke Signale

Baumot hat am Montag zum Beginn dieser Woche seine Hauptversammlung abgehalten. Die Zahlen haben die Investoren offenbar zufrieden gestellt. Der Aktienkurs zeigt sich sehr stark, die Aktei kletterte insgesamt um 10 %. Am Mittwoch scheint der Schwung jedoch fast wieder beendet zu sein. Wie geht es weiter?

Gute Aussichten

Die Zahlen waren insofern gut, als der Vorstand die „guten Aussichten“ für das laufende Geschäftsjahr unterstrich und bekräftigte. Das Jahr 2019 sei operativ sehr gut angelaufen und würde insgesamt zu einem Umsatz in Höhe von „bis zu 22 Millionen Euro“ führen, so die erneuerte Erwartung. Das EBITDA belaufe sich auf 1,1 Millionen Euro.

Insofern damit die Erwartungen zumindest bestätigt wurden, hat sich die Börse dankbar gezeigt. Der Kurs kletterte um deutliche mehr als 20 Cent nach oben. Nun fragt sich nach einem Plus von 49 % innerhalb eines Monats der Markt, wie weit es aufwärts gehen kann. Die Statistik mit einem Plus von 63 % in drei Monaten sowie einem klaren Aufwärtstrend im Chartbild deutet auf einen weiteren Ausbruch.

Nennenswerte Hürden sehen Investoren dabei in Höhe von 2,50 Euro, also 10 % über dem aktuellen Kurs. Auch 3 Euro seien darüber allerdings noch greifbar. Baumot sendet derzeit klare Kaufsignale aus, heißt es.

Video-Analyse zur Baumot Group AG Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen