BASF: Weiter auf Erfolgskurs?

Liebe Leser,

wie es scheint, hat BASF das Potential, wieder steigende Kurse zu generieren. Dies berichteten unsere Autoren letzte Woche in ihren Analysen.

Der Stand! Derzeit muss sich zeigen, ob auch der Widerstand beim gleitenden Durchschnitt bei 62,82 Euro nachhaltig überwunden werden kann. Denn dann könnte die Rallye bis auf das Hoch vom 1. Juli bei 65,36 Euro fortgesetzt werden. Die Entwicklung! Nach der Gewinnwarnung des Vorstands konnte der Fall der Aktie bei 58,55 Euro gestoppt und eine Erholung eingeleitet werden. Vollständig geschlossen wurde auch die am 9. Juni zwischen 62,01 und 60,88 Euro gerissene Kurslücke. Das Renditedreieck! Die BASF-Aktie notiert trotz des Rücksetzers noch mit 2,22 Prozent im Plus, doch im historischen Vergleich ist das eine leichte Underperformance weil sich unter Berücksichtigung aller erzielten durchschnittlichen Jahresrenditen seit 1998 eine Per-Annum-Rendite in Höhe von 5,4 Prozent ergibt. Am Ende des Jahres könnte die Aktie also um gut 3 Prozentpunkte höher liegen. Der Ausblick! Die 50-Tagelinie ist eine schwierige Herausforderung und der gleitende Durchschnitt bei 62,82 Euro fällt noch leicht ab. Kann dieser Widerstand nachhaltig überwunden werden, könnte die Rallye bis auf das Hoch vom 1. Juli bei 65,36 Euro weitergehen. Andernfalls könnte der Kurs auf die 56,00-Euro-Marke zurückfallen. Das Tief vom 18. Juni bei 59,51 Euro und das Tief vom 9. Juli bei 58,55 Euro bieten Unterstützungen.

Wie wird es mit dem Unternehmen und mit dessen Aktie nun weitergehen? Wir halten Sie informiert.

Video-Analyse zur BASF Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen