Barrick Gold Aktie: Vorsicht oder Zukaufen? Eindeutiger Trend….

Barrick Gold konnte am Dienstag einen fast schon entscheidenden Aufschlag erzielen. Die Aktie gewann immerhin fast 5 % und näherte sich mit einem Schlag ausgehend von etwa 17 Dollar binnen Tagesfrist der 18-Dollar-Marke. Dabei kletterte der Kurs intraday sogar über diese Schwelle. Demnach sieht es in jeder Hinsicht wieder bestens aus, so die Meinung der Analysten.

Nächstes Kursziel: 18 Euro

Aktuell notiert Barrick Gold in Euro notiert bei fast 16,29 Euro. Aus charttechnischer Sicht gibt es zumindest bis zur Hürde bei 18 Euro keine nennenswerten Hindernisse mehr. Deshalb sei der Titel auf dem Weg zu diesem Zwischenhoch. Darüber wartet direkt und ohne weitere Barrieren sogar der Sprung hinauf auf 20 Euro. Das entspricht einem Potenzial von über 20 %.

Grundlage der jüngsten Kursgewinne ist der Goldkurs. Der kletterte am Dienstag wieder über die psychologisch interessante Marke von 1.500 Dollar/Unze. Demnach zog Barrick Gold vor allem auch deshalb an, da jeder Goldpreisgewinn auf dem aktuellen Niveau die Gewinne direkt erhöhen dürfte. Der jüngste Abschlag von gut 6 % in einem Monat ist denn auch fast schon wieder aufgeholt worden.

Technisch betrachtet hat die Aktie den Aufwärtstrend ohnedies untermauert. Der GD200 als Signal verläuft mit 13,03 Euro über 15 % hinter dem aktuellen Kurs. Das Momentum ist zudem durchgehend leicht positiv.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen