Axel Springer: Quo vadis?

So reagieren die Anleger auf Axel Springer

Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Axel Springer auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine mittlere Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine „Hold“-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Axel Springer weist kaum Änderungen auf. Dies entspricht einem „Hold“-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Axel Springer bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note „Hold“.

Axel Springer: Anleger sind bester Stimmung

Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An acht Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an vier Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Axel Springer. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem „Buy“. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine „Buy“-Einschätzung.

Fundamental betrachtet ein riskanter Kauf

Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Axel Springer liegt bei einem Wert von 53,54. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche „“ (KGV von 36,66) über dem Durschschnitt (ca. 46 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Axel Springer damit überbewertet und erhält folglich eine „Sell“-Bewertung auf dieser Stufe.

Kann die Dividende im Vergleich überzeugen?

Derzeit schüttet Axel Springer nur leicht höhere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche . Der Unterschied beträgt 0,53 Prozentpunkte (3,34 % gegenüber 2,81 %). Wegen dieser geringen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung „Hold“.

Video-Analyse zur Axel Springer Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen