At&t Aktie: Jetzt könnte es kritisch werden!

At&t: Was können wir dem RSI entnehmen?

Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der At&t liegt bei 70,69, womit die Situation als überkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als “Sell”. Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die At&t bewegt sich bei 63,89. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein “Hold” zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung “Sell”.

At&t – die Dividendenrendite ist top

At&t hat mit einer Dividendenrendite von 7,13 Prozent momentan einen höheren Wert als der Branchendurchschnitt (4.43%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der “Diversifizierte Telekommunikationsdienste”-Branche beträgt +2,69. Aufgrund dieser Konstellation erhält die At&t-Aktie in dieser Kategorie eine “Buy”-Bewertung.

Die Analysten empfehlen den Kauf

Für At&t liegen aus den letzten zwölf Monaten 12 Buy, 7 Hold und 1 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem “Buy”-Rating entspricht. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als “Hold”. In diesem Zeitraum stuften 0 Analysten den Titel als Buy ein, 2 als Hold und 0 als Sell. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 33,2 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (28,95 USD) könnte die Aktie damit um 14,68 Prozent steigen, dies entspricht einer “Buy”-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die At&t-Aktie somit insgesamt eine “Buy”-Empfehlung.

Die Stimmungslage im Überblick

Bei At&t konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Negativen festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei At&t in diesem Punkt negative Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit “Sell”. In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, wurde dagegen eine abnehmende Aufmerksamkeit über das Unternehmen registriert. Dies honorieren wir mit einer “Sell”-Bewertung. Zusammengefasst bekommt At&t für diese Stufe daher ein “Sell”.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen