Aston-Martin-Aktie: Wird Vettel mehr als nur Rennfahrer?

Nach langem Warten ist es seit einiger Zeit endlich offiziell und Sebastian Vettel wird ab dem kommenden Jahr im Werksteam von Aston Martin bei der Formel 1 antreten. Beobachter erhoffen sich, dass der viermalige Weltmeister der britischen Traditionsmarke zu dem einen oder anderen Sieg verhelfen können wird. Mit dem Erringen der Meisterschaft rechnen allerdings die wenigsten. Aktuell machen Meldungen die Runde, wonach Vettel mehr als nur ein Rennfahrer werden könnte. Einige Beobachter halten es für möglich, dass der gebürtige Hesse sich direkt am Unternehmen beteiligen könnte.

Vettel bald Aston-Martin-Aktionär?

Das Portal „motorsport-total.com“ berichtete am Sonntag über die Möglichkeit, dass Sebastian Vettel sich Anteile an Aston Martin sichern könnte. Der Motosportchef von Mercedes Toto Wolff hält eine solche Möglichkeit für durchaus realistisch. Zwar sei Vettel in erster Linie Rennfahrer. Das heiße aber nicht, dass er sich nicht vielleicht ein paar Aktien kaufen könne. Wolff selbst war stets ein Freund solcher Käufe und investierte selbst bereits in seiner aktiven Zeit als Rennfahrer in Mercedes. Heute ist er auch an Aston Martin beteiligt.

Nichts als Spekulationen

Mit Blick auf die derzeitigen Kurse wäre die Gelegenheit für Vettel sicherlich günstig. Immerhin kosten die Aston-Martin-Aktie derzeit nur noch einen Bruchteil des IPO vor zwei Jahren, nachdem die Kurse durch Kapitalerhöhungen und andere Maßnahmen immer weiter verwässert wurden. Der Formel-1-Fahrer selbst gab allerdings noch keinen Kommentar zu einer möglichen Beteiligung ab. Sollte er sich dazu entscheiden, wäre eine spürbare Reaktion an der Börse fast schon eine logische Konsequenz. Noch ist es aber deutlich zu früh, um aufgrund derartiger Spekulationen irgendwelche Rückschlüsse zu ziehen. Am Freitag zeigten die Aktionäre sich aber gut gelaunt und die Kurse gingen um 1,64 Prozent in Richtung Norden.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen