Ant Group: Gegenwind von Donald Trump?

Die von der Alibaba Group Holdings Ltd (NYSE:BABA) unterstützte Fintech-Firma Ant Group plant, die Zielbewertung für ihren Börsengang auf 280 Milliarden Dollar zu revidieren, berichtet Bloomberg. Früher hieß es, Ant strebe 250 Milliarden Dollar an.

Was geschah

Der Anstieg der Unternehmensbewertung um 12% ist laut Bloomberg eine Folge der starken Investorennachfrage nach einer Beteiligung an dem Unternehmen. Berichten zufolge schätzt das von Jack Ma unterstützte Unternehmen, dass sein Börsengang rund 35 Milliarden Dollar an Erlösen einbringen könnte, was es zum größten derartigen Angebot weltweit machen würde, noch vor dem Börsengang von Saudi Aramco in Höhe von 29,4 Milliarden Dollar.

Das Fintech-Unternehmen soll eine Doppelnotierung am selben Tag erwägen – sowohl an der Hongkonger Börse als auch an der Börse von Shanghai. Allerdings müsse Ant noch grünes Licht von den chinesischen Aufsichtsbehörden erhalten, sagten Leute, die mit der Angelegenheit vertraut sind, gegenüber Bloomberg.

Warum ist das wichtig?

Ant soll Gegenwind von der Regierung von Präsident Donald Trump bekommen haben. Der Präsident hat einen Vorschlag des US-Außenministeriums erhalten, die Fintech-Firma auf die Liste der US-Unternehmen zu setzen, ein Schritt, der die Möglichkeiten von Ant, mit den US-Firmen Geschäfte zu machen, erheblich einschränken würde, berichtete Reuters.

Institutionelle Investoren – neue und bestehende – scheinen dennoch weiterhin an Ant interessiert zu sein. Singapurs Staatsfonds, GICPrivate Limited, könnte laut Bloomberg über 1 Milliarde Dollar in beide Listings investieren. Im September bekundete auch der Investor der Ant Group, Temasek Holdings, Interesse an einer Teilnahme am Börsengang, so ein Bericht von Reuters.

Preisaktion: Nach einem Einbruch um 0,52% während der regulären Handelszeiten legten die Alibaba-Aktien nach Geschäftsschluss um 0,66% auf 301,45 $ zu.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen