Anleihen: Weiter im Zinstief

Nach höheren Zinsen sieht es im Euroraum weiterhin nicht aus. Für die USA werden sogar Zinssenkungen nicht mehr völlig ausgeschlossen. 15. März 2019. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Mit der Entscheidung der EZB in der vergangenen Woche, eine Zinserhöhung nochmals zu verschieben, verharren die Zinsen im Keller: Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen liegt aktuell bei 0,07 Prozent, nur knapp über dem Tief von 0,05 Prozent letzte Woche. [mehr]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen