AMS: Darauf kommt es jetzt an!

Der im September gestartete neue Anstieg ließ die Aktie der AMS AG bis zum 12. Oktober auf ein neues Hoch bei 22,22 Euro vordringen. Auf diesem Niveau trafen die Bullen auf den 50-Wochendurchschnitt, der sie schließlich zurückwarf. Während der nachfolgenden Korrektur wurde der 50-Tagedurchschnitt kurzzeitig durchbrochen und der Kurs fiel bis zum 28. Oktober auf ein Tief bei 17,12 Euro zurück.

Von hier aus starteten die Bullen einen neuen Anstieg. Er gipfelte am 9. November auf einem Hoch bei 20,97 Euro. Seitdem zögern die Käufer. Es gelingt ihnen nicht, einen Anstieg über das Hoch vom 9. November zu vollziehen. In der vergangenen Woche gelang nur ein Anstieg bis auf 20,80 Euro. Danach wurden die Käufer wieder zurückgeschlagen und der Kurs pendelte bis zum Freitag um die 20,00-Euro-Marke.

Diese gilt es in der neuen Woche, zu behaupten. Anderenfalls droht bei neu aufkommender Schwäche ein Rückfall auf den 50-Tagedurchschnitt. Dieser steigt weiterhin an und verläuft aktuell bei 19,03 Euro. Gibt die AMS-Aktie den gleitenden Durchschnitt auf, sollte mit Abgaben bis in den Bereich der Unterstützung bei 17,97 Euro oder des Tiefs vom 28. Oktober bei 17,12 Euro gerechnet werden.

Nehmen die Bullen die Aufwärtsbewegung jedoch wieder auf, stellt das Hoch vom 9. November bei 20,97 Euro ihr erstes Ziel dar. Danach sollte versucht werden, auch das Hoch vom 12. Oktober bei 22,22 Euro zu erreichen. Einfach dürfte dieser Anstieg weiterhin nicht werden, denn es muss zuvor die bei 21,57 Euro verlaufende 50-Wochenlinie überwunden werden.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen