Amazon: Wäre das überhaupt denkbar?

Der US-Gigant Amazon hatte Ende 2017 ein Abkommen mit der Schweizerischen Post geschlossen und damit den offiziellen Markteintritt in der Alpenrepublik in die Wege geleitet. Die Gretchenfrage: Wird Amazon auch in der Schweiz die Marktführerschaft im Online-Handel einnehmen?

Credit Suisse rechnet nicht mit marktbeherrschender Stellung

Geht es nach der Studie „Retail Outlook 2019“ der Großbank Credit Suisse, dürfte der Tech-Konzern im schweizerischen Markt jedenfalls keine entsprechend dominante Position einnehmen. Das Züricher Geldhaus begründete die Annahme mit drei Punkten: Zum einen hätten die Schweizer schon vor der Kooperation mit der dortigen Post bei Amazon eingekauft. Durch den offiziellen Markteintritt sei dies zwar vereinfacht worden. Der „Glanz des Neuen“ sei aber nicht mehr vorhanden.

Zweitens hätten sich in den letzten Jahren auch andere Online-Händler in der Schweiz etablieren können – im Unterschied zu anderen Ländern, wo Amazon bei Markteintritt eine praktisch ungenutzte „grüne Wiese“ vorgefunden habe. Als dritten Punkt führt die Credit Suisse den Umstand an, dass Amazon etwa in Deutschland am deutlichsten über die Partnerschaften mit externen Händlern wachse. Diese liefern derzeit allerdings vergleichsweise selten in die Alpenrepublik. Außerdem falle der Vorteil einer automatischen Zollabwicklung in der Schweiz weg, da diese nicht mit der dortigen Post vereinbart worden sei.

Transformation des Handels

Nichtsdestotrotz sieht die Großbank durch das verstärkte Engagement von Amazon den Schweizer Handel im Wandel. So dürfte sich angesichts der bloßen Präsenz der US-Amerikaner die Verschiebung vom stationären zum digitalen Handel vor allem im Non-Food-Bereich beschleunigen.

Jean-Claude Juncker vor dem Aus! Das müssen Sie jetzt über den EU-Kommissar wissen!

Wir können es selber kaum fassen, aber es ist die schockierende Wahrheit – lesen Sie jetzt in unserem Gratis-Report wieso EU-Kommissar Juncker vor dem endgültigen Aus steht!

HIER KLICKEN UND GRATIS DIE WAHRHEIT ENTHÜLLEN!

Ein Beitrag von Marco Schnepf.

Video-Analyse zur Amazon Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen