Alibaba: Das ist gerade noch einmal so gutgegangen

Das ist gerade noch einmal so gutgegangen, dürfte sich so mancher Anleger vor dem Wochenende beim Blick auf den Chart der Alibaba-Aktie gedacht haben, denn nachdem der Kurs in der Vorwoche am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag zunächst unter die 50-Tagelinie zurückgefallen war, konnte sich der Wert vor dem Wochenende mit einem Schlusskurs von 169,07 US-Dollar oberhalb des gleitenden Durchschnitts ins Wochenende retten.

Vollkommen gebannt ist die Gefahr noch nicht, denn der nach dem Hoch vom 1. Juli ausgebildete kurzfristige Abwärtstrend ist immer noch intakt. Ihn gleich zu Beginn der neuen Wochen zu brechen, sollte das vorrangige Ziel der Käufer sein. Kann dieses erfolgreich verwirklicht werden, kann in einem zweiten Schritt der erneute Anstieg auf das Hoch vom 1. Juli bei 177,95 US-Dollar vollzogen werden.

Wird auch dieser Widerstand überwunden, könnte die Rallye in der zweiten Hälfte des Juli in Richtung auf das Hoch vom 5. März bei 188,08 US-Dollar fortgesetzt werden. Oberhalb dieses Widerstands wäre das am 3. Mai bei 195,72 US-Dollar ausgebildete Jahreshoch das Ziel der Käufer.

Fällt die Aktie jedoch auch in der neuen Woche wieder unter die 50-Tagelinie zurück, muss mit weiteren Abgaben in Richtung auf das Tief vom 14. Juni bei 157,23 US-Dollar gerechnet werden. Wird auch diese Unterstützung gebrochen, drohen Kursverluste, die bis auf das Tief vom 31. Mai bei 147,95 US-Dollar hinabreichen können.

Video-Analyse zur Alibaba Aktie:
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner
[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen