Ali Masarwah von Morningstar: „Aktive Manager sind nicht immer die erfolgreichsten“

2018 war kein gutes Fondsjahr. Besonders zum Ende des Jahres brach der Absatz ein. Wir befragten Morningstar-Chefredakteur Ali Masarwah nach den Details, der Strafe für Index-Schmuser und markanten Trends.

\n

DAS INVESTMENT: Ist das Geschäft im Jahr 2018 wirklich schwach gelaufen, oder sollte man nicht froh sein, dass es überhaupt noch Zuflüsse gab?

Ali Masarwah: Aus Perspektive der Fondsbranche in Europa ist das Geschäft mit Publikumsfonds nicht gut gelaufen. Da gibt es nichts zu beschönigen: Rentenfonds hatten Abflüsse wie auch alternative Fonds. Die Zuflüsse in Aktienfonds waren auf den ersten Blick ordentlich, aber von den rund 75 Milliarden Euro an Neugeschäft flossen zwei Drittel in Indexfonds. Bei Mischfonds war es nur dem sehr starken Januar zu verdanken, dass...

[DAS INVESTMENT.COM - ETFs & Indexfonds]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen