Aktien: thyssenkrupp an der DAX-Spitze

Hannover (www.aktiencheck.de) - Die Aussicht auf einen vielleicht doch noch positiven Ausgang des Brexit-Dramas - nach der Zustimmung des britischen Oberhauses zu einer Verschiebung des Austritts - hat den deutschen Aktienmarkt (DAX (ISIN DE0008469008/ WKN 846900) +0,54%, MDAX (ISIN DE0008467416/ WKN 846741) +0,55%, TecDAX (ISIN DE0007203275/ WKN 720327) +0,56%) vor dem Wochenende ansteigen lassen, so die Analysten der Nord LB. [mehr]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen