Aixtron-Aktie: Welche charttechnischen Signale sind erkennbar?

Nach den heutigen Kursverlusten sind wieder alle gleitenden Durchschnitte in einer Widerstandsposition. Dabei verläuft der Kurs in der oberen Hälfte des Bollinger Bands. Der Trendindikator MACD bildet zurzeit keine nennenswerten Signale aus, dazu liegen die Linien auch einfach zu nah beieinander. Wichtig wird es sein, dass die 9-Euro-Marke verteidigt werden kann. Nun scheint aber vor allem der Gesamtmarkt wieder Probleme zu bereiten.

4-Stundenchart: Kurs unterhalb des Bollinger Bands!

Der MACD verarbeitet noch das Verkaufssignal von vergangener Woche. Die GDs sind in unterschiedlichen Positionen zu finden. Der SMA (100) und der SMA (38) befinden sich nah am Kurs. Die 38er-Linie unterstützte zuletzt den Kurs. Trendtechnisch deutet hier jedoch bisher weiter alles auf einen Abwärtstrend hin.

Erkenntnisse aus dem 1-Stundenchart: Doppel-Tief in Ausbildung!  

Der Kurs der Aixtron-Aktie hat gleich zu Beginn des heutigen Handelstages eine interessante Formation gebildet. Beim Test der gleitenden Durchschnittslinie (100) kam es zum Abprallen nach oben und eben auch zur Bildung des doppelten Tiefpunkts.

 

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewebsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen. Weitere Informationen finden Sie unter www.4vestor.de

Das wird Ihrem Buchhändler ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während ansonsten für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Andreas Quirin.

[Finanztrends]

Kostenloser Newsletter

Bekommen Sie täglich die neuesten News unserer Experten!!!
Email

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen